Regionalverband Bayerisch-Schwäbischer-Fastnachtsvereine e.V

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Der am 29. November 1980 in Lauingen gegründete BSF-Verband, dessen Aufgaben und Ziele es sind, die Faschingsvereine und Narrenzünfte im Regierungsbezirk Schwaben und evtl. weiter befreundete und interessierte gleichgesinnte Vereine zu einer gemeinsamen Institution zusammenzufassen, um miteinander heimatliches, fastnächtliches Brauchtum zu pflegen und zu fördern, umfasst augenblicklich zwischen Allgäu und Ries, Iller und Lech bzw. Paar rund 140 Faschingsgesellschaften und Narrenzünfte mit über 22.000 Mitgliedern und ist einer von den 35 Regional- bzw. Landesverbänden innerhalb unseres großen Dachverbandes, dem Bund Deutscher Karneval Köln e.V. mit rund 2.8 Millionen organisierten Närrinnen und Narren.
Ansprechpartner
Eugen Müller
E-Mail-Adresse
webmaster [at] bsf-verband.de

Zu diesem Eintrag wurden noch keine Kommentare verfasst.

Zum Schreiben bitte einloggen oder registrieren.